Socialist Equality Party - Sri Lanka

Hände weg von den sri-lankischen Trotzkisten!

SEP fordert Ende der Schikanen des Militärs gegen ihre Wahlkandidaten in Jaffna

Socialist Equality Party (Sri Lanka), 3. Juli 2020

Die SEP wird angegriffen, weil sie für die Einheit der Arbeiterklasse über alle ethnischen Grenzen auf der Grundlage eines sozialistischen Programms kämpft.

Ein weiterer Schritt zur Diktatur: Srilankischer Präsident stellt militärische Taskforce auf

Socialist Equality Party (Sri Lanka), 10. Juni 2020

Die Arbeiterklasse kann die Gefahr einer Diktatur nur abwenden, wenn sie ihre unabhängige Stärke für den Sturz des Kapitalismus mobilisiert

Kundgebung der SEP in Sri Lanka zur Verteidigung von Assange und Manning

Von unseren Korrespondenten, 9. März 2020

Etwa 60 Teilnehmer versammelten sich zu einer Mahnwache vor dem Hauptbahnhof in Colombo.

Lehren aus der Spaltung des IKVI

Internationale Strategie und nationale Taktik. Wie das IKVI seine Haltung zu den nationalen Befreiungsbewegungen änderte

Von Deepal Jayasekera, 24. Dezember 2019

Diesen Vortrag hielt Deepal Jayasekera am 25. Juli 2019 auf der Sommerschulung der Socialist Equality Party (USA). Jayasekera ist stellvertretender Vorsitzender der Socialist Equality Party in Sri Lanka

Sri Lanka: Im Kampf gegen Rajapakse brauchen Arbeiter ein sozialistisches, internationales Programm

Von der Socialist Equality Party (Sri Lanka), 10. Dezember 2019

Nach seinem Sieg in der sri-lankischen Präsidentschaftswahl strebt Gotabhaya Rajapakse nach autoritären Vollmachten. Dazu ist er bereit, die Verfassung zu ändern.

Ehemaliger hoher Militär gewinnt srilankische Präsidentschaftswahl

Von K. Ratnayake, 19. November 2019

Gotabhaya Rajapakses Wahlsieg bedeutet eine scharfe Wende hin zu autokratischen Herrschaftsformen. Sie geschieht vor dem Hintergrund einer zunehmenden Krise des srilankischen Kapitalismus und des wachsenden Widerstands der Arbeiterklasse gegen Sparmaßnahmen.

Auftaktversammlung der sri-lankischen SEP zur Präsidentschaftswahl

Von unseren Korrespondenten, 28. Oktober 2019

Wie die Redner erklärten, ist die Socialist Equality Party die einzige Partei, die ein internationales sozialistisches Programm für die Arbeiterklasse und die Armen vertritt.

Grußbotschaft

Dem sri-lankischen Trotzkisten Nanda Wickremesinghe zum Achtzigsten

Von David North, 28. Oktober 2019

Wickremasinghe, der am 15. Oktober 80 Jahre alt wurde, ist ein Gründungsmitglied der sri-lankischen Sektion des IKVI.

Sri-lankischer Präsidentschaftskandidat der SEP gibt Pressekonferenz

Von unseren Korrespondenten, 19. Oktober 2019

„Diese Wahl findet inmitten einer zunehmenden politischen und wirtschaftlichen Krise der Regierung und der ganzen herrschenden Klasse statt.“

Socialist Equality Party (Sri Lanka) nimmt an Präsidentschaftswahlen teil

Von der SEP (Sri Lanka), 10. Oktober 2019

Die Socialist Equality Party, die sri-lankische Sektion des Internationalen Komitees der Vierten Internationale, hat Pani Wijesiriwardena als ihren Kandidaten für die Präsidentschaftswahlen vom 16. November in Sri Lanka aufgestellt.

Das Programm des IKVI trifft auf eine neue Welle von Arbeiterkämpfen

Von Wije Dias, 27. Mai 2019

Wir veröffentlichen hier die Rede von Wije Dias zur Internationalen Online- Maikundgebung 2019.

Sri Lanka: Großes Interesse an Plantagenarbeiterkonferenz der SEP

Von unseren Reportern, 11. März 2019

Bericht einer Gruppe von SEP- und IYSSE-Mitgliedern über ihre Diskussionen mit Plantagenarbeitern. Diese begrüßen die bevorstehende Konferenz und äußern sich voller Wut darüber, dass die Plantagengewerkschaften ihren Streik im letzten Dezember ausverkauft haben.

Sri Lanka: Arbeiter der Teefabrik Abbotsleigh gründen Aktionskomitee

Von unseren Korrespondenten, 19. Dezember 2018

Die Teilnehmer der Gründungsversammlung beschlossen, für bessere Löhne und für unabhängige Aktionskomitees zu kämpfen. Sie erklärten sich solidarisch mit den „Gelbwesten“ in Frankreich, den amerikanischen Autoarbeiter und den inhaftierten Arbeitern von Maruti Suzuki in Indien.

Sri Lanka: Präsident setzt entlassenen Premierminister wieder ein

Von K. Ratnayake, 18. Dezember 2018

Sirisenas Entscheidung, Wickremesinghe wieder einzusetzen, wird die Krise nicht beenden, sondern den politischen Konflikt in der herrschenden Elite Sri Lankas nur kurzzeitig unterbrechen.

Srilankische Plantagenarbeiter beenden Streik unter Protest

Von Saman Gunadasa, 17. Dezember 2018

Die srilankischen Plantagenarbeiter verurteilten die Gewerkschaften und kehrten am 14. Dezember nach einem neuntägigen Streik für die Verdoppelung ihres Tageslohns an die Arbeit zurück.

Teeplantagen-Streik, Sri Lanka:

Abbotsleigh-Arbeiter demonstrieren für Aktionskomitees und sozialistische Politik

Von unseren Reportern, 10. Dezember 2018

Die Demonstration des Aktionskomitee von Abbotsleigh vom 7. Dezember kam auf Initiative der srilankischen Socialist Equality Party zustande.

Die politische Krise in Sri Lanka: Lehren für die internationale Arbeiterklasse

Von Keith Jones und K. Ratnayake, 17. November 2018

Nur die Socialist Equality Party (Sri Lanka) kämpft dafür, dass die Arbeiterklasse ihre unabhängigen Klasseninteressen geltend macht, in Opposition zu beiden rivalisierenden bürgerlichen Lagern.

Sri Lanka: Konflikte in Elite unterstreichen Gefahren für die Arbeiterklasse

Von K. Ratnayake, 10. November 2018

Alle Teile der herrschenden Klasse bereiten einen umfassenden Angriff gegen die sozialen und demokratischen Rechte der Arbeiter und der Armen vor.

Für eine sozialistische Lösung der politischen Krise in Sri Lanka!

Von der Socialist Equality Party (Sri Lanka), 1. November 2018

Die SEP ruft die Arbeiterklasse auf, die zynischen Manöver aller Fraktionen der herrschenden Elite zurückzuweisen und unabhängig von ihnen für ihre eigenen Klasseninteressen zu kämpfen

80 Jahre Vierte Internationale: Die Lehren aus der Geschichte und der Kampf für den Sozialismus heute

Von David North, 16. Oktober 2018

Den folgenden Vortrag hielt David North, der Leiter der internationalen Redaktion der World Socialist Web Site, am 7. Oktober 2018 auf einer gut besuchten Veranstaltung in Colombo, zu der die Socialist Equality Party (Sri Lanka) eingeladen hatte.

Sri Lanka: Große Resonanz auf Vortrag von David North an der Universität Peradeniya

Von unseren Reportern, 8. Oktober 2018

Der Vortrag an der Universität Peradeniya war die erste Veranstaltung mit North während seines Besuchs. Am 7. Oktober hielt er einen weiteren sehr gut besuchten Vortrag in der New Town Hall von Colombo.

Medienbriefing in Colombo, Sri Lanka

David North umreißt aktuelle Bedeutung des Trotzkismus

Von unseren Reportern, 4. Oktober 2018

Die Ausführungen von North lösten bei den Journalisten von Capital Radio und Independent Television Network interessierte Fragen aus.

David North gibt Pressekonferenz in Sri Lanka

Von David North, 3. Oktober 2018

Wir veröffentlichen hier die Ausführungen von David North, dem Vorsitzenden der Internationalen Redaktion der WSWS, auf einer Pressekonferenz am 1. Oktober in Colombo.

David North wird bei seiner Ankunft in Sri Lanka herzlich begrüßt

1. Oktober 2018

North betonte die wichtige Rolle, die der Trotzkismus in der politischen Entwicklung der Arbeiterklasse Sri Lankas gespielt hat.

Fünfzig Jahre Socialist Equality Party Sri Lanka

Bewaffnet die Arbeiterklasse mit dem Programm des sozialistischen Internationalismus und einer revolutionären Führung!

Von Socialist Equality Party (Sri Lanka), 28. Juni 2018

Im Zentrum des 50-jährigen Kampfs der RCL/SEP steht ihr Eintreten für die politische Unabhängigkeit der Arbeiterklasse und das Programm der Permanenten Revolution.

Grüße von David North an die Versammlung zum 50. Jahrestag der srilankischen SEP

Von David North, 28. Juni 2018

Seit einem halben Jahrhundert hält die Partei, die 1968 von einer außergewöhnlichen Gruppe junger Revolutionäre gegründet wurde, das Banner des Internationalen Komitees der Vierten Internationale aufrecht.

Die Maruti-Suzuki-Arbeiter und das Wiederaufleben des Klassenkampfes in Südasien

Von Wije Dias, 10. Mai 2018

Wije Dias, Generalsekretär der srilankischen Sektion des Internationalen Komitees der Vierten Internationale (IKVI) und seit mehr als 50 Jahren Mitglied der trotzkistischen Bewegung, sprach aus Colombo zur internationalen Online-Maikundgebung des IKVI.

Kein Verbot der Maikundgebungen in Sri Lanka!

Von Socialist Equality Party (Sri Lanka), 30. April 2018

Die Regierung Sri Lankas hat den 1. Mai als Feiertag gestrichen und die Vergabe von Räumen für Veranstaltungen storniert.

Zum 30. Todestag von Genossen Keerthi Balasuriya

Von David North, 20. Dezember 2017

Der Tod Keerthi Balasuriyas war ein unersetzlicher Verlust für das Internationale Komitee der Vierten Internationale und dessen Sektion in Sri Lanka.

Unabhängige Untersuchung zum Müllhalden-Absturz in Sri Lanka

Von unserem Korrespondenten, 27. Juli 2017

Die SEP (Sri Lanka) hat eine unabhängige Arbeiteruntersuchung einberufen, um die sozialen Ursachen der Katastrophe von Meethotamulla aufzudecken. Es geht um den Absturz der größten Müllhalde von Colombo, die 32 Menschen unter sich begrub.

Zum 75. Geburtstag des sri-lankischen Trotzkisten Wije Dias

Von David North, 4. Oktober 2016

In seinem Grußwort betonte David North die Bedeutung des Kampfs für die Perspektive des revolutionären Internationalismus, den Wije Dias seit über 50 Jahren in Sri Lanka führt.

Paris: Versammlung zur Kriegsgefahr in Asien und dem Bankrott des tamilischen Nationalismus

Von Kumaran Ira, 17. Mai 2016

Deepal Jayasekera, stellvertretender Vorsitzender der SEP (Sri Lanka), erläuterte die Notwendigkeit einer internationalen sozialistischen Bewegung, um die Kriegsgefahr zu bannen.

May Day 2016: Die politischen Aufgaben der arbeitenden Bevölkerung auf dem indischen Subkontinent

Von Wije Dias, 4. Mai 2016

Wije Dias, der Generalsekretär der Socialist Equality Party (Sri Lanka), hielt im Rahmen der internationalen Online-Maiversammlung die folgende Rede.

Südasien, der „Pivot to Asia“ und die Perspektive der Permanenten Revolution

Von Wije Dias, 6. Mai 2015

Diese Rede hielt Wije Dias, der Generalsekretär der Socialist Equality Party (Sri Lanka) auf der Online-Kundgebung zum International May Day am 3. Mai.

SEP (Sri Lanka) verurteilt Versammlungsverbot des Verteidigungsministeriums in Jaffna

Von der Socialist Equality Party (Sri Lanka), 5. Februar 2013

Mit dem Verbot einer öffentlichen Versammlung der SEP (Sri Lanka) in Jaffna setzt die Regierung Rajapakse ihre massiven Angriffen auf demokratische Rechte, insbesondere in den nördlichen und östlichen Landesteilen Sri Lankas, fort.

Verfassungskrise in Sri Lanka: Der Weg vorwärts für die Arbeiter

Von der Socialist Equality Party (Sri Lanka), 2. Februar 2013

Die SEP ruft die Arbeiterklasse, die arme Landbevölkerung und Jugendliche auf, entschlossen die demokratischen Rechte zu verteidigen, indem sie für ein revolutionäres sozialistisches Programm eintreten.

Im Gedenken an Keerthi Balasuriya

Von David North, 20. Dezember 2012

Dieser Artikel wurde zuerst am 18. und 19. Dezember 2007 in zwei Teilen auf der WSWS gepostet.

Die bleibende Bedeutung von Leben und Werk des Genossen Keerthi Balasuriya

Von Internationales Komitee der Vierten Internationale, 19. Dezember 2012

Das Internationale Komitee der Vierten Internationale und die World Socialist Web Site gedenken des vor 25 Jahren verstorbenen Genossen Keerthi Balasuriya, des Generalsekretärs der Revolutionary Communist League, Vorläufer der heutigen Socialist Equality Party in Sri Lanka.

Im Gedenken an Keerthi Balasuriya

Von David North, 19. Dezember 2012

Dieser Artikel wurde zuerst am 18. und 19. Dezember 2007 in zwei Teilen auf der WSWS gepostet.

Srilankische SEP tritt zu Provinzratswahl an

Von der Socialist Equality Party (Sri Lanka), 26. Juli 2012

Die Socialist Equality Party wird in der srilankischen Provinz Sabaragamuwa, im Bezirk Kegalla, zur Provinzratswahl am 8. September antreten.

Die historischen und internationalen Grundlagen der Socialist Equality Party (Sri Lanka)

Teil 12

Von der Socialist Equality Party (Sri Lanka), 23. Juni 2012

Die World Socialist Web Site veröffentlicht das Dokument „Die historischen und internationalen Grundlagen der Socialist Equality Party (Sri Lanka), das auf dem Gründungskongress in Colombo vom 27. bis 29. Mai 2011 einstimmig angenommen wurde.

Die historischen und internationalen Grundlagen der Socialist Equality Party (Sri Lanka)

Teil 11

Von der Socialist Equality Party (Sri Lanka), 16. Juni 2012

Die World Socialist Web Site veröffentlicht das Dokument „Die historischen und internationalen Grundlagen der Socialist Equality Party (Sri Lanka), das auf dem Gründungskongress in Colombo vom 27. bis 29. Mai 2011 einstimmig angenommen wurde.

Die historischen und internationalen Grundlagen der Socialist Equality Party (Sri Lanka)

Teil 10

Von der Socialist Equality Party (Sri Lanka), 8. Juni 2012

Die World Socialist Web Site veröffentlicht das Dokument „Die historischen und internationalen Grundlagen der Socialist Equality Party (Sri Lanka)“, das auf dem Gründungskongress in Colombo vom 27. bis 29. Mai 2011 einstimmig angenommen wurde.

Die historischen und internationalen Grundlagen der Socialist Equality Party (Sri Lanka)

Teil 9

Von der Socialist Equality Party (Sri Lanka), 7. Juni 2012

Die World Socialist Web Site veröffentlicht das Dokument „Die historischen und internationalen Grundlagen der Socialist Equality Party (Sri Lanka), das auf dem Gründungskongress in Colombo vom 27. bis 29. Mai 2011 einstimmig angenommen wurde.

Die historischen und internationalen Grundlagen der Socialist Equality Party (Sri Lanka)

Teil 8

Von der Socialist Equality Party (Sri Lanka), 5. Juni 2012

Die World Socialist Web Site veröffentlicht das Dokument „Die historischen und internationalen Grundlagen der Socialist Equality Party (Sri Lanka), das auf dem Gründungskongress in Colombo vom 27. bis 29. Mai 2011 einstimmig angenommen wurde.

Die historischen und internationalen Grundlagen der Socialist Equality Party (Sri Lanka)

Teil 7

Von der Socialist Equality Party (Sri Lanka), 2. Juni 2012

Die World Socialist Web Site veröffentlicht das Dokument „Die historischen und internationalen Grundlagen der Socialist Equality Party (Sri Lanka), das auf dem Gründungskongress in Colombo vom 27. bis 29. Mai 2011 einstimmig angenommen wurde.

Die historischen und internationalen Grundlagen der Socialist Equality Party (Sri Lanka)

Teil 6

Von der Socialist Equality Party (Sri Lanka), 1. Juni 2012

Die World Socialist Web Site veröffentlicht das Dokument „Die historischen und internationalen Grundlagen der Socialist Equality Party (Sri Lanka), das auf dem Gründungskongress in Colombo vom 27. bis 29. Mai 2011 einstimmig angenommen wurde.

Sri Lanka: SEP hält Kongress für Plantagenarbeiter ab

Von W.A. Sunil, 1. Juni 2012

Der Kongress der SEP für Plantagenarbeiter in Hatton war ein Spiegelbild wichtiger politischer Veränderungen in der srilankischen Arbeiterklasse.

Die historischen und internationalen Grundlagen der Socialist Equality Party (Sri Lanka)

Teil 5

Von der Socialist Equality Party (Sri Lanka), 31. Mai 2012

Die World Socialist Web Site veröffentlicht das Dokument „Die historischen und internationalen Grundlagen der Socialist Equality Party (Sri Lanka), das auf dem Gründungskongress in Colombo vom 27. bis 29. Mai 2011 einstimmig angenommen wurde.

Die historischen und internationalen Grundlagen der Socialist Equality Party (Sri Lanka)

Teil 4

Von der Socialist Equality Party (Sri Lanka), 30. Mai 2012

Die World Socialist Web Site veröffentlicht das Dokument „Die historischen und internationalen Grundlagen der Socialist Equality Party (Sri Lanka), das auf dem Gründungskongress in Colombo vom 27. bis 29. Mai 2011 einstimmig angenommen wurde.

Die historischen und internationalen Grundlagen der Socialist Equality Party (Sri Lanka)

Teil 3

Von der Socialist Equality Party (Sri Lanka), 29. Mai 2012

Die World Socialist Web Site veröffentlicht das Dokument „Die historischen und internationalen Grundlagen der Socialist Equality Party (Sri Lanka), das auf dem Gründungskongress in Colombo vom 27. bis 29. Mai 2011 einstimmig angenommen wurde.

SEP (Sri Lanka) verurteilt Angriff auf WSWS-Anhänger in Indien

Von der Socialist Equality Party (Sri Lanka), 22. Mai 2012

Der Angriff von AIADMK-Schlägern ist für alle Arbeiter eine Warnung. Er zeigt, mit welchen Methoden Regierungen und Unternehmer bereit sind, Arbeiter zu unterdrücken, die gegen die Zerstörung von Arbeitsplätzen und Lebensstandard Widerstand leisten.

Srilankische SEP veranstaltet Kongress der Plantagenarbeiter

Von der Socialist Equality Party, 15. Mai 2012

Der Kongress der Plantagenarbeiter am 20. Mai wird über ein sozialistisches Programm diskutieren und abstimmen, um die demokratischen Rechte, Arbeitsplätze und Lebensbedingungen der Plantagenarbeiter zu verteidigen.

Sri Lanka: Plantagenarbeiter kritisieren Gewerkschaften

Von Panini Wjesirwardane und M. Vasanthan, 15. Mai 2012

Die SEP veranstaltet am 20. Mai in Hatton den Kongress der Plantagenarbeiter. Der Kongress wird über ein sozialistisches Programm diskutieren und abstimmen, um die demokratischen Rechte, Arbeitsplätze und Lebensbedingungen der Plantagenarbeiter zu verteidigen.

Sri Lanka:

Mai-Versammlung von SEP und ISSE in Colombo

Von unserem Korrespondenten, 12. Mai 2012

Mehr als 200 Arbeiter und Jugendliche nahmen am ersten Mai an einer Versammlung der SEP und der ISSE in Colombo teil.

Srilankische SEP lädt zum Kongress der Plantagenarbeiter ein

Von der Socialist Equality Party (Sri Lanka), 29. März 2012

In Sri Lanka wird am 20. Mai ein Kongress der Plantagenarbeiter stattfinden. Er wird diskutieren, wie demokratische und soziale Grundrechte verteidigt werden können, und wird ein sozialistisches Programm verabschieden.

Hände weg von der SEP! Verteidigt die SEP-Mitglieder in Jaffna!

Von der Socialist Equality Party (Sri Lanka), 8. Februar 2012

Im tamilischen Norden Sri Lankas wurde eine öffentliche Versammlung der Socialist Equality Party für die Freilassung aller politischen Gefangenen verboten. Hinter der Entscheidung steckt offenbar die Rajapakse-Regierung.

Sri Lanka:

Armee geht in Jaffna gewaltsam gegen SEP-Mitglieder vor

Von von der Socialist Equality Party (Sri Lanka), 3. Februar 2012

Der Angriff auf die SEP ist eine Warnung, dass polizeistaatliche Methoden gegen die gesamte Arbeiterklasse vorbereitet werden..

Die NSSP in Sri Lanka weist den Sozialismus und die Oktoberrevolution zurück

Erklärung der Socialist Equality Party in Sri Lanka

Von der SEP (Sri Lanka), 3. November 2011

Die Nava Sama Samaja Party (NSSP) in Sri Lanka distanziert sich ausdrücklich vom Trotzkismus und weist den Kampf für Sozialismus zurück.

Socialist Equality Party Sri Lanka hält Gründungskongress ab

Von unserem Korrespondenten, 24. Juni 2011

Am 27. bis 29. Mai fand in Colombo der Gründungskongress der SEP in Sri Lanka statt. Er nahm eine Perspektivresolution an, die die strategischen Erfahrungen des Kampfs für den Trotzkismus auf dem indischen Subkontinent untersucht.

SEP (Sri Lanka) bestattet Genossin Piyaseeli Wijegunasingha

Von unseren Korrespondenten, 18. September 2010

Hunderte nahmen an der Beerdigung in Colombo teil, um der lebenslangen Trotzkistin und marxistischen Literaturkritikerin die letzte Ehre zu erweisen

Piyaseeli Wijegunasingha:

Srilankische Trotzkistin stirbt im Alter von 67 Jahren

Von der Socialist Equality Party (Sri Lanka), 8. September 2010

Der zu frühe Tod der Genossin Piyaseeli Wijegunasingha, einem Mitglied der Socialist Equality Party, der srilankischen Sektion des Internationalen Komitees der Vierten Internationale (SEP) ist ein großer Verlust. Piyaseeli war ihr Leben lang Trotzkistin, marxistische Wissenschaftlerin und Kämpferin für die Interessen der internationalen Arbeiterklasse.

Srilankische Gewerkschaft unterstützt Präsidentschaftskandidaten der SEP

Von unserem Korrespondenten, 26. Januar 2010

Die CBEU, Gewerkschaft der Zentralbankbeschäftigten von Sri Lanka, hat dazu aufgerufen, bei der Präsidentschaftswahl vom 26. Januar den Kandidaten der Socialist Equality Party (SEP), Wije Dias, zu unterstützen.

Manifest der SEP für die Präsidentschaftswahlen in Sri Lanka im Jahr 2010

Ein sozialistisches Programm für den Kampf für soziale Gleichheit und demokratische Rechte

12. Januar 2010

Die Socialist Equality Party (SEP) ruft die Arbeiter und Jugendlichen auf, unseren Kandidaten Wije Dias zu unterstützen und an unserem Wahlkampf für die Präsidentschaftswahlen am 26. Januar 2010 in Sri Lanka teilzunehmen.

Zwanzig LTTE-Mitglieder in Frankreich verurteilt

Von Athiyan Silva, 17. Dezember 2009

In einem eklatanten Angriff auf demokratische Grundrechte haben die französischen Behörden zwanzig LTTE-Anhänger in Frankreich verhaftet und verurteilt.

Sri Lanka: Ein sozialistisches Programm zum Kampf um Löhne und Arbeitsbedingungen

15. Juli 2008

Der Bruch der Koalition in Wien fügt dem Niedergang der Sozialdemokratie in Europa ein weiteres Kapitel hinzu. Selten zuvor ist eine Regierungspartei so schnell und so schmachvoll aus dem Amt gejagt worden.

Ein sozialistisches Programm zur Beendigung des Krieges in Sri Lanka

Von der Socialist Equality Party (Sri Lanka), 9. November 2006

Die SEP verurteilt die Militäroffensive der srilankischen Regierung gegen die LTTE, die schon jetzt hunderten unschuldiger Zivilisten das Leben gekostet und noch viel mehr in Flüchtlinge verwandelt hat.

Die SEP in Sri Lanka fordert vollständige Aufklärung des Mordes an Sivapragasam Mariyadas

Von der Socialist Equality Party, 7. September 2006

Die Socialist Equality Party (SEP) von Sri Lanka und die World Socialist Web Site verurteilen aufs Schärfste den Mord an dem Anhänger der SEP, Sivapragasam Mariyadas, der am 7. August in der Ostprovinz Trincomalee erschossen wurde. Wir rufen unsere Leser und Sympathisanten zur Unterstützung unserer Kampagne für eine vollständige Aufklärung und strafrechtliche Verfolgung der für dieses Verbrechen Verantwortlichen auf.

Unterstützt die Socialist Equality Party bei den Präsidentschaftswahlen 2005 in Sri Lanka

Sozialistische Alternative zu Krieg und sozialer Ungleichheit

Von der Socialist Equality Party (Sri Lanka), 1. November 2005

Wahlaufruf der trotzkistischen Socialist Equality Party zur Präsidentenwahl in Sri Lanka.

Socialist Equality Party nimmt an srilankischer Präsidentschaftswahl teil

Von der Socialist Equality Party (Sri Lanka), 13. September 2005

Der Generalsekretär der srilankischen Socialist Equality Party, Wije Dias, wird als Kandidat der Partei auf der Grundlage eines sozialistischen Programms an der bevorstehenden Präsidentschaftswahl von Sri Lanka teilnehmen.

Velupillai Sarawanaperumal (1948-2005)

Langjähriger srilankischer Trotzkist gestorben

Von K. Ratnayake, 28. April 2005

Am 14. April 2005 starb in Sri Lanka der langjährige Trotzkist Velupillai Sarawanaperumal.

SEP-Präsidentschaftskandidat Bill Van Auken spricht in Sri Lanka zu Pressevertretern aus Südasien

Von einem Reporter, 26. Oktober 2004

Auf einer Pressekonferenz in Sri Lanka sprach Bill Van Auken, der Präsidentschaftskandidat der Socialist Equality Party, vor Journalisten und Vertretern wichtiger Medien Sri Lankas, Indiens und Pakistans, und das srilankische Fernsehen berichtete darüber in den Hauptnachrichten.

Die NSSP der "Friedensprozess" und die Wahlen in Sri Lanka

Von der Socialist Equality Party, 17. März 2004

Die Nava Sama Samaja Party (NSSP) spielt hinsichtlich der bevorstehenden Wahlen in Sri Lanka eine üble Rolle.

Die Socialist Equality Party beteiligt sich an den Wahlen in Sri Lanka

Von der Socialist Equality Party, 27. Februar 2004

Die Socialist Equality Party (SEP) in Sri Lanka nimmt mit einer eigenen Liste an den Parlamentswahlen vom 2. April teil. Sie wird den Wahlkampf nutzen, um die Arbeiterklasse vor den ihr drohenden Gefahren zu warnen. Die Entlassung der gewählten Regierung Sri Lankas durch Präsidentin Chandrika Kumaratungas ist ein deutlicher Hinweis auf drohende autokratische Herrschaftsformen.

LTTE stößt weitere Drohungen gegen SEP-Mitglieder in Sri Lanka aus

Von Nanda Wickramasinghe, 17. Januar 2003

Die LTTE auf der Insel Kayts hat erneut Drohungen gegen die Sozialisten von der SEP ausgestoßen und SEP-Mitglieder schikaniert. Sie reagiert damit auf die wachsende Unterstützung der internationalen Kampagne zur Verteidigung der SEP in Sri Lanka.

Die SEP von Sri Lanka gedenkt des 15. Todestags von Keerthi Balasuriya

Von unserem Reporter, 10. Januar 2003

Die Socialist Equality Party (Sri Lanka) organisierte am 21. Dezember in Colombo eine Veranstaltung zum Gedenken an Keerthi Balasuriya, dem früheren Generalsekretär und Gründer ihrer Vorläuferorganisation Revolutionary Communist League (RCL), der 1987 infolge eines Herzschlags im Alter von nur 39 Jahren gestorben war.

Kampagne der WSWS gegen Todesdrohungen der LTTE gewinnt auf der ganzen Welt Unterstützung

Von Wije Dias, 15. Oktober 2002

Zur Verteidigung der demokratischen Rechte von Sozialisten in Sri Lanka.

Protestiert gegen die Übergriffe der Tamil Tigers!

Gewaltsamer Angriff der LTTE auf einen Sozialisten in Sri Lanka

Von der Redaktion, 15. Oktober 2002

Im Norden Sri Lankas verfolgt die LTTE politische Kritiker und Gegner.

Verteidigt die demokratischen Rechte der Socialist Equality Party (Sri Lanka)!

Von der Redaktion, 8. Oktober 2002

Aufruf zur Verteidigung der Trotzkisten von der srilankischen SEP gegen die Todesdrohungen der Befreiungstiger von Tamil Eelam (LTTE) auf der Insel Kayts im Norden Sri Lankas.

Sabaratnam Rasendran (1947-2002)

Veteran der trotzkistischen Bewegung in Sri Lanka verstorben

5. März 2002

Sabaratnam Rasendran war beinahe dreißig Jahre lang Mitglied der trotzkistischen Bewegung gewesen.

Tamilischer Sozialist an der Einreise nach Australien gehindert

Von der Redaktion, 9. Januar 1999

Australien verweigert tamilischem Sozialisten aus Sri Lanka Besuchervisum

Der Erfolg der internationalen Verteidigungskampagne stärkt den Befreiungskampf der Tamilen

Die SEP und der Kampf für die Vereinigten Sozialistischen Staaten von Tamil Eelam und Sri Lanka

Erklärung des IKVI zur Freilassung der SEP-Mitglieder

4. Dezember 1998

Die Freilassung von vier tamilischen Sozialisten, die im Sommer von der Separatistenguerilla LTTE verschleppt worden waren, bietet Anlaß zu einer Bilanz über die Evolution nationaler Unabhängigkeitsbewegungen in der Zeit seit dem zweiten Weltkrieg.

LTTE läßt den vierten tamilischen Trotzkisten frei

Von einem Korrespondenten, 26. September 1998

LTTE läßt den vierten tamilischen Trotzkisten frei

Die tamilischen Sozialisten in Gefangenschaft der LTTE

Eine Erklärung zum Stand der Dinge von Wije Dias, Generalsekretär der SEP von Sri Lanka

24. September 1998

Eine Erklärung zum Stand der Dinge von Wije Dias, Generalsekretär der SEP von Sri Lanka

Dringender Appell von Amnesty International zur Verteidigung der SEP-Mitglieder in Sri Lanka

Von der Redaktion des wsws, 16. September 1998

Amnesty International wendet sich mit einem dringenden Appell zur Verteidigung der SEP-Mitglieder in Sri Lanka an die Öffentlichkeit

Appell von Amnesty International

Dringender Aufruf zum Handeln

16. September 1998

Appell von Amnesty International

Internationale Kampagne zur Freilassung der tamilischen Sozialisten aus den Händen der LTTE wächst!

Von Ludwig Niethammer, 12. September 1998

Internationale Kampagne zur Freilassung der tamilischen Sozialisten aus den Händen der LTTE wächst!

LTTE verhaftet zwei weitere tamilische Sozialisten

Von der Redaktion, 11. September 1998

Arbeiter- und Menschenrechtsorganisationen sind gefordert, um der Verfolgung der SEP Einhalt zu gebieten

LTTE verhaftet zwei weitere tamilische Sozialisten

Arbeiter- und Menschenrechtsorganisationen sind gefordert, um der Verfolgung der SEP Einhalt zu gebieten

Von der Redaktion, 10. September 1998

Arbeiter- und Menschenrechtsorganisationen sind gefordert, um der Verfolgung der SEP Einhalt zu gebieten

Im Fall der verhafteten Sozialisten in Sri Lanka bleibt die LTTE die Antwort auf eine Anfrage des Internationalen Roten Kreuzes schuldig

Von der Redaktion, 28. August 1998

Am 17. August reichte die Mutter eines der drei tamilischen Sozialisten, die von den Befreiungstigern von Tamil Eelam (LTTE) verhaftet worden waren, eine offizielle Beschwerde in Colombo beim Sekretär des Internationalen Komitees des Roten Kreuzes ein. Sie forderte das IKRK darin auf, Druck auszuüben, damit ihr Sohn und zwei weitere Mitglieder der Socialist Equality Party von Sri Lanka unverzüglich freigelassen würden. Thirugnana Sambandan, Kasinathan Naguleshwaran und Rajendran Sudarshan sind von der LTTE in Kilinochchi verhaftet worden, einem Gebiet im Norden der Insel, das von der separatistischen Guerrillabewegung kontrolliert wird.

Srilankische SEP organisiert Demonstration für die Freilassung tamilischer Sozialisten

26. August 1998

Am 18. August organisierte die Socialist Equality Party (Partei für Soziale Gleichheit, SEP) Sri Lankas in der Hauptstadt Colombo eine Demonstration und eine öffentliche Versammlung, um die Freilassung ihrer drei Mitglieder zu fordern, die zur Zeit von den Liberation Tigers of Tamil Eelam (Befreiungstiger von Tamil Eelam, LTTE) gefangengehalten werden.

LTTE-Kommuniqué droht mit Hinrichtung tamilischer Sozialisten

Von der Redaktion, 21. August 1998

Verhaftung von SEP-Mitgliedern durch LTTE

LTTE verhaftet drei tamilische Sozialisten in Sri Lanka

Weltweite Unterstützung für ihre Verteidigung

Von der Redaktion, 19. August 1998

LTTE verhaftet drei tamilische Sozialisten in Sri Lanka