Taiwan

Streik der Flugbegleiter in Taiwan zeigt wachsenden Unmut der Arbeiter in der globalen Luftfahrtbranche

Von Ben McGrath, 27. Juni 2019

Die Fluggesellschaften weltweit wollen immer höhere Profite durch Lohnsenkungen und längere Arbeitszeiten erzielen.

Für eine sozialistische Bewegung gegen Krieg in der gesamten asiatisch-pazifischen Region

Von James Cogan, 17. Mai 2018

Die folgende Rede hielt James Cogan, der nationale Sekretär der australischen Socialist Equality Party, auf der diesjährigen internationalen Online-Maikundgebung des IKVI.

Trump droht erneut mit Abbruch der Ein-China-Politik

Von Peter Symonds, 17. Januar 2017

China wies Trumps Äußerungen zurück und erklärte, das Ein-China-Prinzip stehe als Grundlage der amerikanisch-chinesischen Beziehungen nicht zur Disposition.

Wachsende Spannungen zwischen USA und China: Taiwans Präsidentin trifft führende Republikaner

Von Peter Symonds, 13. Januar 2017

Peking unterstrich seine Befürchtungen über engere Beziehungen zwischen den USA und Taiwan, indem es den Flugzeugträger „Liaoning“ die Formosastraße passieren ließ.

Trump droht, die „Ein-China“-Politik zu kippen

Von Peter Symonds, 13. Dezember 2016

Trump stellt das Fundament der amerikanisch-chinesischen Beziehungen in Frage und nährt damit die in Asien und weltweit wachsende Unsicherheit und Kriegsgefahr.

Trumps Gespräch mit taiwanesischer Präsidentin erhöht Spannungen mit China

Von Peter Symonds, 6. Dezember 2016

Das erste Telefongespräch eines amerikanischen Präsidenten mit der taiwanesischen Führung seit 1979 beschädigt jahrzehntelange diplomatische Gepflogenheiten auf der Grundlage der „Ein China“-Politik.