Myanmar

Burma

Der Weg vorwärts im Kampf für Demokratie in Myanmar

Von Peter Symonds, 24. Februar 2021

Die einzige gesellschaftliche Kraft, die einen konsequenten Kampf für demokratische Rechte führen kann, ist die Arbeiterklasse. Um die Bedürfnisse der Bevölkerung zu erfüllen, muss die Gesellschaft auf sozialistischer Grundlage umgestaltet werden.

Massenproteste gegen den Militärputsch in Myanmar

Von Peter Symonds, 15. Februar 2021

Am Freitag, einem nationalen Feiertag, beteiligten sich Hunderttausende Menschen in ganz Myanmar an den bisher größten Demonstrationen gegen die Militärjunta.

Militärputsch in Myanmar

Von Peter Symonds, 3. Februar 2021

Angesichts einer tiefen kapitalistischen Krise handelt das Militär nach dem Vorbild zahlreicher Regierungen – nicht zuletzt der US-amerikanischen – die sich in der Corona-Pandemie in Richtung autoritärer Herrschaftsformen bewegen.

Wie Berlin die ethnische Säuberung der Rohingya unterstützt

Von Johannes Stern, 20. September 2017

Die Bundeswehr arbeitet eng mit dem burmesischen Militär zusammen, das in der Provinz Rakhine für ethnische Säuberungen verantwortlich ist.