Christoph Vandreier (SGP): 100 Jahre seit der Ermordung von Rosa Luxemburg und Karl Liebknecht

Von Christoph Vandreier
15. Januar 2019

Christoph Vandreier, der stellvertretende Vorsitzende der Sozialistischen Gleichheitspartei (SGP), spricht am 100. Jahrestag zur Ermordung von Karl Liebknecht und Rosa Luxemburg am Landwehrkanal in Berlin. Er geht auf die historische Bedeutung sowohl des Mordes als auch der beiden großen Revolutionäre ein.

Hundert Jahre seit der Ermordung Rosa Luxemburgs und Karl Liebknechts

 

Commenting is enabled but will only be shown on the live site.